Samos - Sabayon

Aktualisiert: 20. Juli

2 Eigelb

40g Zucker

40ml Samos




Für das Weißweinsabayon die Eigelb in einem

Metallrührkessel mit dem Zucker gut verrühren

. Setzen Sie den Rührkessel auf ein heißes

Wasserbad und schlagen Sie die Masse mit dem

Schneebesen cremig dick auf.

Das Sabayon ist fertig, wenn der Schneebesen

beim rühren Spuren zieht.